Aktuelles aus der Sozialversicherung

 

Fakten im Überblick

Ehemaliger Live-Termin: 13.01.2021

Dauer: 60 Min

Inhalte der Mediathek:
- Video [MP4]
- Folien

Kosten: 85,00 Euro (zzgl. MwSt.)

 

Buchung

 

Beschreibung des Online-Seminars

Das Sozialversicherungsrecht unterliegt einem ständigen Wandel. Sowohl für Berater als auch für Personalabteilungen und Lohnabrechner ist es unerlässlich, die neuen Werte und Grenzen sowie die aktuellen Gesetzesänderungen und wichtige Rechtsprechung zu kennen und zu wissen, wie damit umzugehen ist.

Damit Sie fit für das neue Jahr sind, verschafft Ihnen das Online-Seminar einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im Bereich des Sozialversicherungsrechts zum 01.01.2021.

Schwerpunkte der Agenda:

  • Neue Rechengrößen und Werte der Sozialversicherung 2021

  • Gesetzliche Änderungen in der Sozialversicherung, u. a.
    - Erhöhung des Mindestlohns
    - Verordnungen zum Kurzarbeitergeld und Beschäftigungssicherungsgesetz
    - Folgen des Jahressteuergesetzes 2020 für das Sozialversicherungsrecht
    - 7. SGB IV-Änderungsgesetz
    - MDK-Reformgesetz
    - elektronische AU-Bescheinigung ab 01.01.2022
  • Wichtige Verlautbarungen der SV-Träger aus dem Jahr 2020, u. a.
    - Anwendbares Sozialversicherungsrecht - Corona
    - sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen des Bezugs einer Entschädigung nach IfSG
    - Orientierungspapier „Mutterschaftsleistungen bei Kurzarbeit“
  • Wichtige Rechtsprechung

In Kombination mit dem Seminar „Aktuelles aus der Lohnsteuer“ vom 16.12.2020 erhalten Sie den perfekten Überblick über die Neuerungen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung zum Jahreswechsel 2020/2021.

Referent: Andreas Islinger, Steuerberater und Master of Arts in Taxation, ist in der zentralen Steuerrechtsabteilung bei ECOVIS in München tätig. Schwerpunktmäßig ist er für die Bereiche Lohnsteuer und Einkommensteuer zuständig.