Als Referent/in an der bfd akademie steigern Sie Ihr Branchen-Renommee in kurzer Zeit – und ganz ohne Einsatz wertvoller Werbebudgets. Vom Arbeitsplatz aus kommunizieren Sie mit Teilnehmern, die online verbunden sind. Und die technische Infrastruktur im Hintergrund kommt natürlich von bfd. So einfach kann erweiterte Wertschöpfung sein: Ganz ohne Vorlaufinvestitionen und ohne Risiko gestalten Sie mit Ihrem Wissen die Attraktivität der Veranstaltungen.

Die Themenbereiche sind ausgesprochen vielfältig.

Grundsätzlich orientiert sich das Programm der bfd akademie an der Nachfrage von mittlerweile über 15.000 bfd Kunden. Entsprechend reicht das Spektrum von speziellem Fachwissen bis hin zur allgemeinen Effizienzoptimierung und Work-Life-Balance-Themen. Gestalten Sie den Seminarplan ab sofort aktiv mit – mit Ihrem Wissen.

Besonders gefragt sind aktuell die folgenden Bereiche:

  • Steuerberatung
  • Kommunen / Öffentliche Verwaltung
  • Medizin / Klinikmanagement

Bewerbungsformular



Referenten an der bfd akademie sind grundsätzlich ausgewiesene Experten in ihrem Fachgebiet. Denn eine qualifizierte Ausbildung, langjährige Berufserfahrung und regelmäßige Fortbzw. Weiterbildung sind das Fundament für eine Referententätigkeit bei bfd. Ebenso wichtig ist die Freude an der Vermittlung komplexer Lerninhalte via Online-Medium. Von Vorteil sind hierbei praktische Erfahrungen im Rahmen von bereits durchgeführten Lehrveranstaltungen.

Zur eingesetzten Online-Seminar-Anwendung an der bfd akademie erhalten Sie selbstverständlich eine praxisorientierte Einweisung.

Referenten an der bfd akademie profitieren gleich mehrfach von ihrer Lehrtätigkeit. Die unmittelbare Anbindung an aktuell über 15.000 Kunden bietet beste Chancen, den eigenen Marktwert kontinuierlich zu steigern. Ganz ohne Anlaufzeit und ohne Aufwand für die Akquisition von Seminar-TeilnehmerInnen.

Auch die Bereitstellung der Plattform für die Durchführung von professionellen Online-Seminaren erfolgt absolut kostenlos. Zusätzlich erhalten die Referenten selbstverständlich auch ein angemessenes Honorar.



Klaus Bachmann

    Ausgewiesener Experte im Fachinformationsbereich und berät seit vielen Jahren bfd-Partner bei der Auswahl und optimalen Nutzung von Fachmedien.

    Karim-Patrick Bannour

      Karim-Patrick Bannour ist seit 1998 im Internetbusiness und hat 2009 die Social Media Agentur viermalvier gegründet. Er ist außerdem Co-Autor des Social Media Marketing Bestsellers „Follow me!“ (6. Auflage, Rheinwerk Verlag) und unterstützt mit seinem Team Unternehmen und Organisationen wie auch Kommunen bei ihren Social Media Auftritten. Er ist auch Dozent auf verschiedenen Hochschulen und Vortragender auf Konferenzen.

      Dipl.-Ing. Peter Bauer

        Peter Bauer arbeitet als freier Berater und Trainer bei der Firma Common Sense Team für die Themen Projektmanagement und Prozessmanagement (klassisch und agil) sowie Dokumenten- und Vorgangsmanagement. Hauptberuflich ist er Organisationentwickler bei der Stadt Karlsruhe.  Seit 2019 ist er Mitglied, seit Januar 2023 Vorsitzender des Forums Agile Verwaltung e.V..

        Torsten Brünig

          Torsten Brünig ist ein ausgewiesener Experte im Fachinformationsbereich. Er berät seit vielen Jahren bfd-Partner bei der Auswahl und optimalen Nutzung von Fachmedien.

          Svenja Dammasch

            Svenja Dammasch, Diplom-Studium zur Ingenieurin für Umweltingenieurwesen und Verfahrenstechnik. Naomi Meier, Online-Beraterin für das Unterweisungsportal TeachToProtect

            Gabriel Fehrenbach

              Als Prozessbegleiter und Facilitator geleitet Gabriel Fehrenbach Kommunen und Unternehmen gelassen auch auch durch schwierige Gewässer. Sein Ziel: den ökologischen Wandel auf allen Ebenen zu organisieren. „Wir machen schwierige Veränderungen leicht“, so Fehrenbach über sein Handwerk. „Ökologisch Handeln steht dabei nicht im Widerspruch zu Unternehmertum und Innovation. Es ist die Basis, von der aus wir erst wirklich wirksam werden und eine demokratische Gesellschaft schaffen können.“

              Gabriel Fehrenbach ist inspirierend und innovativ. Mit TRANSFORMATIVE FACILITATION® und TRANSFORMING BUSINESS FACILITATION® hat er Prozessbegleitungen für tiefgreifende, hoch wirksame Transformationen und Change-Prozesse entwickelt. Er ist Gründer und Geschäftsführer von SAMU TRANSFORMS, der ökologisch ausgerichteten Organisationsbegleitung.

              Jan Fischbach

                Jan Fischbach ist Berater und Geschäftsführer bei der Common Sense Team GmbH sowie Berater und Trainer im Scrum-Events-Netzwerk. Seit mehr als 20 Jahren macht er Digitalisierungs- und Organisationsprojekte.

                Ernst Gossert

                  Steuerberater und Leiter der zentralen Fachabteilung für Steuerrecht bei ECOVIS in München. Er kommentiert u. a. die landwirtschaftlichen Vorschriften im EStG-Kommentar von Korn und ist bundesweit als Referent und Experte im steuerlichen Bereich der Land- und Forstwirtschaft unterwegs.

                  Simon Gossert

                    Steuerberater und Fachberater für die Umstrukturierung von Unternehmen (IFU / ISM gGmbH) ist seit 2018 in der zentralen Steuerrechtsabteilung bei ECOVIS in München. Zuvor war er in mittelständischen Steuerkanzleien tätig. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Umstrukturierung von Unternehmen und der Unternehmensnachfolge.

                    Theresa Günther

                      Steuerberaterin und Fachberaterin für das Gesundheitswesen (DStV e. V.) bei ECOVIS in München.

                       

                      Angela Hamatschek

                        Seit 15 Jahren selbständige Kanzleiberaterin und Trendscout. Ebenso ist sie Partnerin des delfi-net Netzwerks zukunftsorientierter Steuerberater.

                        Dominik Hertreiter

                          Steuerberater und Diplom-Finanzwirt (FH) in der zentralen Steuerrechtsabteilung bei ECOVIS in München. Einer seiner Schwerpunkte ist die Vermögensnachfolge.

                          Niklas Hirsch

                            War einst der jüngste Kämmerer Deutschlands. Als Berater begleitet er Teams beim Bearbeiten von komplexen Projekten und bei der Entscheidungsfindung. Er lebt beteiligungsorientierte Digitalisierung und ist Spezialist für die Einführung der e-Akte. Er trainiert Teams und baut digitale Kompetenz in Organisationen auf. Als Ausbilder bereitet er Digitalisierer auf die Herausforderungen in verschiedenen Projekten vor. Mit agiler Denkweise strebt er Innovation an und arbeitet an festgefahrenen Strukturen.

                            Andreas Islinger

                              Steuerberater und Leiter der Rentenberatung bei ECOVIS in München tätig. Schwerpunktmäßig ist er für die Bereiche Lohnsteuer und Einkommensteuer sowie für Renten- und Sozialversicherungsrecht zuständig.

                              Dr. Ulrich Keilmann

                                Er startete 1990 im BMVg. Ab 1991 größter Finanzausschuss der NATO in Brüssel. Ab 1994 Haushaltsabteilung BMF. Ab 1997 FinMin Rheinland-Pfalz. Ab 2009 Leitung Stabstelle und KFA-Referate im FinMin Hessen. Seit 2013 Dir. HRH und Leitung der Abteilung Überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften. Parallel seit 2002 Lehrbeauftragter an der DUV Speyer und zeitweise JGU Main

                                Alexander Kratzsch

                                  Professor für Steuer- und Wirtschaftsrecht an der FHDW Hannover. Er ist ein gefragter Experte und Referent für die Bereiche Ertragsteuerrecht und Wirtschaftsrecht.

                                  Maria Kühn

                                    Maria Kühn ist systemisch Organisationsentwicklerin. Ihr Hauptfokus richtet sich darauf, die Potenziale der Menschen in Verwaltungen sichtbar zu machen und gemeinsam zeitgemäße Strukturen aufzubauen. Ihr Motto „Nützliches stärken, Nötiges verändern“. Durch ihre einzigartige Herangehensweise schafft Sie inspirierende Räume für Innovationen und Partizipation, in denen die Teilnehmenden aktiv eingebunden sind. Sie ist Expertin darin, Wissen und Erfahrungen zu vernetzten und sinnvoll zu integrieren.

                                     

                                    Dipl. Finanzwirt (FH) Martin Liepert

                                      Steuerberater und Leiter der zentralen Steuerrechtsabteilung bei ECOVIS in München. Seit 1998 referiert er für unterschiedliche Institutionen über Themen im Bereich der Unternehmensbesteuerung.
                                       

                                      Maria Markatou

                                        Maria Markatou studierte Rechtswissenschaften in München und ist seit 2004 als Rechtsanwältin zugelassen. Sie ist mit eigener Kanzlei in München tätig. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Arbeitsrecht und hier in der Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern sowie Personalräten. Sie ist bereits seit dem Jahr 2005 Chefredakteurin von „personalrat aktuell“.

                                        Oliver Molthan

                                          Gründer der ersten Lernplattform für Steuer-Azubis, www.steuer-azubis.de. Er ist studierter Wirtschaftspädagoge mit dem Abschluss Master of Education & Business. Aufgrund seiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten und vieler Jahre Kanzleierfahrung ist er ein erfahrener Dozent im Ausbildungswesen für Steuerrecht und Rechnungswesen und verbindet fundiertes Fachwissen mit pädagogischem Geschick.

                                          Oliver Molthan ist somit ein idealer Referent für die Prüfungsvorbereitung und berufsbegleitende Unterstützung von Steuer-Azubis.

                                          Melchior Neumann

                                            Melchior Neumann ist Mitgründer der Kontist Steuerberatung und ein etablierter Experte im Bereich der Digitalisierung. Nach seiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten war er bei renommierten Unternehmen wie KPMG tätig, hat Steuersoftware entwickelt und hat als freiberuflicher Berater für verschiedene Software-Unternehmen wie Kontist, Klarna, Lexoffice, felix1 und Fastbill gearbeitet.

                                             

                                            Evelyn Oberleiter

                                              Mitgründerin und Geschäftsführerin des Terra Institutes. Sie ist Beraterin für Organisationsentwicklung, Restrukturierungen, Unternehmenskulturprozesse, Implementierung effizienter und strukturierter Kommunikationsräume und –abläufe sowie partizipative Führungsansätze tätig.

                                              Gerald Pohl

                                                Ist Richter am Finanzgericht und verantwortet seit mehreren Jahren als Leiter der dortigen IT-Stelle u.a. auch den im bundesweiten Vergleich weit fortgeschrittenen Stand im elektronischen Rechtsverkehr für das Finanzgericht des Landes Sachsen-Anhalt.

                                                Christian Pracher

                                                  Steuerberater und Diplom-Finanzwirt (FH). Unterrichtete bereits während seiner Zeit bei der Finanzverwaltung an der Hochschule für den öffentlichen Dienst im Fachbereich Finanzwesen zu steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Themen.

                                                  Dimitri Ravin

                                                    Initiator sowie Herausgeber des Informationsportals Urban Digital und er hat einen stadtplanerischen Hintergrund. Er befasst sich seit dem Jahr 2017 als Speaker, Moderator und Berater mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Stadtentwicklung in Deutschland. Darüber hinaus setzt er sich am Deutschen Institut für Urbanistik wissenschaftlich mit aktuellen Strategien und Projekten der datengetrie-benen Stadtentwicklung auseinander.

                                                    Sina Rösch

                                                      Steuerberaterin in der zentralen Steuerrechtsabteilung bei ECOVIS in München. Sie ist spezialisiert insbesondere im Bereich Einkommensteuer/Lohn.

                                                      Prof. Dr. Christian Schachtner

                                                        Studiengangleiter im Bereich Public Management der IU Internationale Hochschule. Nach berufsbegleitendem Masterstudium promovierte er an der KU Eichstätt-Ingolstadt. Neben 10-jähriger Erfahrung als Führungskraft ist er als Inhouse-Consultant, selbstständiger Organisationsberater und in der Erwachsenenbildung tätig.

                                                        Alexander Scherzinger

                                                          Alexander Scherzinger, Steuerberater, Fachberater für Zölle und Verbrauchsteuern, Master of Science, ist in der zentralen Fachabteilung für Steuerrecht bei ECOVIS in München beschäftigt. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Umsatzsteuer.

                                                          Felix Schmitt

                                                            Coach und Berater für Kommunen in der digitalen Transformation. Er war 15 Jahre in der Landespolitik und -verwaltung tätig und Geschäftsführer einer Kommunalberatung. Seit 2018 arbeitet er selbstständig und ist Herausgeber des Podcasts "Kommunale Digitalisierung".

                                                            Helene Thierig

                                                              Absolviert seit September 2021 eine berufspezialisierende Lehre beim Terra Institute in Brixen und arbeitet dort in den Themenbereichen Regionalentwicklung und Kommunikation, während sie Transformationsprozesse im Unternehmen begleitet. Nebenbei studiert sie an der Freien Universität Bozen mit besonderem Interesse an sentiment analysis, automatischer Spracherkennung und multilingualer Kommunikation.